Was blüht denn da?

Was blüht denn da?

es geht voran...es ist noch viel zu tun...aber auch schon viel getan...die Fortschritte sehen wir mittlerweile nur in kleinen Details...Mr. Green hat den Holzboden geölt oder was auch immer - er wird sicherlich selbst darüber berichten...die Toilette funktioniert und ist auch ziemlich cool geworden...da hat Mr. Green auch noch nicht von erzählt...man...der muss aber echt mal in die Puschen kommen...
Mrs. Pink und Mr. Grey pflanzen und pflanzen...und nun haben sie auch schon ein klitzekleines Stück, nennen wir es, umgegraben...dieser Boden macht Mrs. Pink echt schwach...der ist so fest, das du glaubst der Spaten bricht ab...aber das wollt ich euch ja gar nicht erzählen...

die Bepflanzung vor dem Haus ist fertig...da wo ganz am Anfang die Steine für die Kräuter hin kamen...da sind nun auch Blumen und Gräser hinzugekommen...und alles wurde dann mit Rindenmulch abgedeckt...obendrauf gab es noch ne Schicht Pinienrinde...das gefällt der Gartenbande richtig gut...

wusstet ihr eigentlich das es eine Pflanze gibt die Drumsticks heißt? nee? wußte ich vorher auch nicht...aber wie es sich für echte Musikfreunde und Punks gehört, musste sie bei uns einziehen...sie sieht blühend so ein bisschen wie der olle C Virus aus...ist aber viel hübscher :)

mal so ein paar Infos zu den Drumsticks - Craspedia...
sie heißen auch Gelber Trommelstock und sind jährig...ihren Namen haben die Blumen aufgrund ihres Aussehens. Sie bilden kugelige, gelbe Blüten auf einem langen Stamm...die Blütezeit reicht von Anfang Juni bis Mitte August...
ach und was ich ganz wichtig finde, Bienen scheinen die Blütenstände sehr zu mögen...ich bin gespannt ob ich genau das auch beobachten werde...

Show Comments